EN
About

Tanz Station – Barmer Bahnhof startet als gefördertes Projekt von 11/2020 bis 10/2021. In diesem Zeitraum werden die Weichen gestellt mit verschiedenen Formaten und Angeboten für die freie professionelle Tanz- und Kulturszene. Nach dem „Prinzip Bahnhof“, in dem Menschen ankommen, abfahren, verweilen, neue Kontakte entstehen und sich alle Nationalitäten begegnen – verstehen wir uns, mit Tanz als Schwerpunkt, als Coworking-Raum und Community, in dem Verbindung, Entwicklung, Kollaboration und Unterstützung gelebtes Mindset ist.

bahnhofsu%cc%88hr_bbb3060

In der ca. 97 m² großen practice zone, im Ambiente eines ehemaligen Ballrooms, steht professionelle Equipment für Tanz, Musik, Video und Streaming bereit, um Ideen zu entwickeln, zu proben, als Video zu produzieren sowie für Workshop- und Trainingsangebote. Im angrenzenden meetingzone, gibt es zusätzlich einen Bereich für Austausch, Konzeption, und gemeinsames Gestalten.

Neben unseren Angeboten, können die Räume unkompliziert von Künstler*innen für unterschiedliche Inhalte und Zeiträume gebucht werden. Für Anfragen meldet euch unter info@tanz-station.de

ku%cc%88cheperspektive-raump-licht-2mikroraumvorhangku%cc%88cheflur-perspektiveraum-gru%cc%88n_vorha%cc%88nge-zukissen-buntraum-rot_vorha%cc%88nge-auf
_bbb6522_bbb6477

Das Tanz Station – Team, das für euch und mit euch das Projekt, den Raum und die Zukunft wachsen lassen will, steht bereit:

 

Thusnelda Mercy – Künstlerische Leiterin

Als Tänzerin, Choreografin, leidenschaftliche Organisatorin und Co-Direktorin der Kompanie merighi | mercy, übernimmt sie mit kreativer Energie die künstlerische Leitung, zusammen mit ihrem Partner Pascal Merighi, für diesen Kunst-Kreativen-Ort.

Voller Tatendrang und Neugierde mit und auf das, was alles mit nationalen und international Kooperationen entstehen kann.

 

Pascal Merighi – Künstlerischer Leiter

Tänzer, Choreograph und Co-Direktor der Kompanie merighi | mercy, immer wieder auf der Suche nach interdisziplinären Verbindungen und Abenteuern.

 

Angela Köneke – begeisterte branchen- und spartenübergreifende Organisations- und Projektentwicklerin, coached überall, wo Entwicklung drauf steht

 

Nico Trappmann – Presse und Social Media Spezialist mit Hang zum Medien machen

 

Unterstützt werden wir durch:

 

Philipp Zander von Zan Creation– als Veranstaltungsfachkraft wichtigster Mann ohne den wir im Licht-, Ton, und Videotechnik-Dschungel verloren gegangen wären

 

Stefan Koch von SONIC ART –  lässt uns schöne Dinge hören und sehen und in die Welt tragen

 

Michael Wolinsky von mjw events – sorgt dafür, dass wir im richtigen Licht erscheinen

 

Eckehard Merholz – hat den unschlagbar genialen Schwingboden konstruiert

 

Josef Korzenski und Christopher Findeisen – das theatralischen Flair kommt durch ihre maßgeschneiderten schwarzen Samtvorhängen.

 

Roman Lippold – im unermüdlichen Einsatz unser Multitask-ohne-ihn-läuft-nchts-Talent für alles was von Türklinke bis Kachelfarbe geht

 

Carmen und Tom Leipoldt – im unermüdlichen Einsatz, damit das Projekt Tanz Station – Barmer Bahnhof auch in den Räumen des Barmer Bahnhofs ein Zuhause findet, das über die Projektzeit hinaus bestehen bleibt.

 

Christiane und Kurt Rydl – unsere Vermieter und grosszügige Projekt-Unterstützer