EN
Residenzen

Residenzen sind ein fester Bestandteil des Angebots der Tanz Station – Barmer Bahnhof.  Dabei setzen wir auf zwei verschiedene Residenzangebote: das Residenz Plus-Format und das Tanz meets...-Format.

Residenz Plus richtet sich an Künstler:innen aus den Bereichen

Für sie stehen das Angebot einer dreiwöchigen Residenz inklusive einer Werkstatt-Präsentation im Veranstaltungsort unseres Kooperationspartners in Wuppertal sowie Streaming-Möglichkeiten über die Kanäle der Tanz Station – Barmer Bahnhof bereit.

Die Residenzen 2022 sind für folgende Zeiträume ausgeschrieben:

#1 Residenz Plus: 07.02.2022–27.02.2022 ——— Bewerbungsphase beendet

#2 Residenz Plus: tba

Informationen zur Bewerbung gibt es hier und unter info@tanz-station.de.

Tanz meets… ist ein einwöchiges Residenzformat für CoCreate-Arbeit als Verbindung aus Tanz mit anderen Professionen. Dieses Format richtet sich an Interessent:innen für experimentelle Entwicklungsformate von Tanz in Kollaborationen mit

Zum Abschluss der Residenzen bieten wir die Möglichkeit zu analogen, digitalen oder hybriden Ergebnis-/Workflow-Präsentationen als Feedback-Formate in der Tanz Station.

Die Residenzen 2022 sind für folgende Zeiträume ausgeschrieben:

#1 Residenz Tanz meets …: 06.03.2022–13.03.2022 ——— Bewerbungsphase beendet

#2 Residenz Tanz meets …: 30.05.2022–05.06.2022 ——— Bewerbungsfrist: 30.04.2022

#3 Residenz: tba

Informationen zur Bewerbung gibt es hier und unter info@tanz-station.de.

 

Interessent:innen sind herzlich eingeladen, in der Tanz Station – Barmer Bahnhof zum gegenseitigen Kennenlernen vorbeizuschauen und sich von Raum, Arbeitsatmosphäre und Möglichkeiten inspirieren zu lassen.